Dies ist ein kurzer Überblick über unsere Technologie. Treten Sie mit uns in Kontakt für weitere Informationen.

oberflächenbeschichtung prozess 1

Um antifouling Eigenschaften auf Plastikoberflächen zu implementieren, verwenden wir ein von uns entwickeltes, hydrophiles Polymer. Dieses ist nicht toxisch und biokompatibel. Das Polymer wird durch Sprühbeschichtung einfach und effizient auf die Oberfläche aufgebracht.

oberflächenbeschichtung prozess 2

Durch anschließende UV-Bestrahlung wird die Beschichtung dauerhaft an die Plastikoberfläche gebunden. Der Prozess ist schnell, kostengünstig und schonend für das Oberflächenmaterial. Geeignete Materialien für unsere Technologie sind nahezu alle Plastikoberflächen, welche eine Kohlenwasserstoffbindung aufweisen.

oberflächenbeschichtung prozess 3

Diese Veredelungstechnologie, „Hydrophilisierung“ der Oberfläche, erzielt ihre antibakterielle Wirkung durch anti-adhäsive Eigenschaften, welche die Ansiedlung und Wachstum von Bakterien verhindert. Die Biofilmbildung kann somit signifikant reduziert werden.