flux polymers logo

 

Keep bacteria and biofilm away from surfaces through a simple coating process

Unsere Technologie

  • erzeugt eine Easy-to-clean-Oberfläche, auf der die Anhaftung von Bakterien und Biofilm verhindert wird,
  • funktioniert universell auf Kunststoff, Kompositmaterialen und lackiertem Metall,
  • wird appliziert durch einen sehr einfachen Prozess,
  • ist nicht toxisch,
  • ist lediglich 10 nm dünn und verändert weder Optik noch Haptik der Oberfläche.

oberflächenbeschichtung prozess 1

Um Antifouling-Eigenschaften auf Oberflächen zu implementieren, verwenden wir ein von uns entwickeltes, hydrophiles Polymer. Dieses ist nicht toxisch und biokompatibel. Das Polymer wird durch Tauch- oder Sprühbeschichtung einfach und effizient auf die Oberfläche aufgebracht. Eine Vorbehandlung ist nicht nötig.

oberflächenbeschichtung prozess 2

Durch anschließende UV-Bestrahlung wird die Beschichtung dauerhaft an die Oberfläche gebunden. Der Prozess ist schnell, kostengünstig und schonend für das Oberflächenmaterial. 

oberflächenbeschichtung prozess 3

Die Hydrophilisierung der Oberfläche erzielt ihre antibakterielle Wirkung durch anti-adhäsive Eigenschaften, die die Ansiedlung von Bakterien verhindern. Die Biofilmbildung kann somit signifikant reduziert werden. Geeignete Materialien sind nahezu alle Kunststoffe, sowie Kompositmaterialien und lackierte Metalle.

coated surface